INTERESSEN-GEMEINSCHAFT BACKOFEN EMSTAL

Tradition des Brotbackens in originalen Lehmbacköfen des 19. Jahrhunderts

Emstal, Dorffest

 

Das Backofenfest 1984 erregte Aufsehen, soviel, dass ADN (der Nachrichtendienst der DDR) den Bildreporter Horst Sturm losschickte und folgende 4 Schlagzeilen samt Fotos produzierte:

Kugelbrot vom Backofenplatz - Neues Volksfest in Emstal begründet

ADN-ZB Sturm -

22.6.84 - bb.

 

Bundesarchiv Bild 183-1984-0622-301 Emstal Dorffest

Frischgebackenes, duftendes "Emstaler Kugelbrot" war beim Backofenfest am Sonntag nach Pfingsten in der kleinen Gemeinde nahe Lehnin im Kreis Brandenburg sehr begehrt. Viele Gäste hatte das Volksfest, das die Emstaler Interessengemeinschaft "Backofen" im vorigen Jahr begründete, wieder herbeigelockt. Die Backofengemeinschaft, der acht Familien des Ortes angehören, hat die heimatliche Tradition gemeinschaftlichen Brotbackens wieder aufleben lassen und dazu einen der historischen Backöfen im Ort, die als Denkmale bäuerlicher Produktionsgeschichte unter Schutz gestellt sind, funktionstüchtig hergerichtet. 

 

Bundesarchiv Bild 183-1984-0622-302 Emstal Kegeln auf dem Dorffest

 

Dicht umlagert war beim Backofenfest in Emstal, das am Sonntag nach Pfingsten wieder viele Gäste in die kleine Gemeinde nahe Lehnin im Kreis Brandenburg lockte, auch die Kegelbahn.

 

Bundesarchiv Bild 183-1984-0622-303 Emstal Dorffest Solidaritätsverkauf

 

 

Bundesarchiv Bild 183-1984-0622-304 Emstal Dorffest

 

Beim Backofenfest am Sonntag nach Pfingsten in der kleinen Gemeinde Emstal nahe Lehnin im Kreis Brandenburg war auch dieses aus "Leihgaben" von Familien des Ortes zusammengestellte reizvolle Schau von Haushaltsgegenständen vergangener Zeiten zu sehen.

Anmeldung

Anmeldung für Vereinsmitglieder